Shoppen in Norden

Die Norder Innenstadt mit ihren historischen Bauten und ihrem baumreichen Marktplatz eignet sich besonders zum entspannten Bummeln und Shoppen.
Fernab des Stresses und der Hektik einer Großstadt kann hier in Ruhe gestöbert werden. Bekleidungsgeschäfte, Drogerien und Souvenirläden befinden sich direkt vor Ort oder auch in der neueröffneten Passage „Norder Tor“, am Süd-Ende der Einkaufsstraße „Neuer Weg“. Weitere Einkaufsstraßen sind die „Osterstraße“ und die „Westerstraße“.

Zwischen den kleinen Boutiquen finden sich auch immer wieder Einkehrmöglichkeiten, um sich zu stärken
und ostfriesische Köstlichkeiten zu probieren.

Oder wie wäre es mit frischen, regionalen Produkten vom Wochenmarkt?
Diesen sowie den traditionellen Beestmarkt im Herbst und den Weihnachtsmarkt im Dezember, finden Sie direkt auf dem Marktplatz im Herzen Nordens.

Wer mehr über die Norder Geschichte erfahren möchte kann auch an einer Stadtführung „rund um den Marktplatz“ , z.B. mit Besichtigung der Ludgerikirche oder Besuchs des Teemuseums teilnehmen.

Diese Mischung aus Shoppingspaß und kulturellen Highlights bietet sich hervorragend als Tagesprogramm für eine Gruppenreise an.

IMG_0480_b

N

 

 

Kurverwaltung Norddeich
Für Rückfragen und Hilfe bei der Planung für Ihre Gruppenreise nach Norden-Norddeich, stehen wir Ihnen gerne unter 04931 986 284 oder per E-Mail unter gruppen@norddeich.de zur Verfügung

Kurverwaltung Norddeich
Erleben Sie das einzigartige UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer im Nordsee-Heilbad Norden-Norddeich.
>>>Klicken Sie auf das Bild um mehr zu entdecken<<<

Von Wind und Wetter geformt und mit Fisch und Freund auf Du und Du, zieht "Hinnerk, de Fiskerman" tagtäglich seine Kreise durch Norden-Norddeich.