LED Stelen

Als einer von zehn Preisträgern des Bundeswettbewerbs „Kommunen in neuem Licht“ erhielt unser Nordsee-Heilbad Norden-Norddeich vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 1,5 Millionen Euro. Mit dieser Summe wurde ein innovatives Lichtkonzept umgesetzt.

Durch die Nutzung von LED-Leuchten sowie eines intelligenten Lichtmanagements, spart die Stadt Norden bei der öffentlichen Beleuchtung Betriebskosten und leistet einen Beitrag zum Klimaschutz.

Das LED Konzept wird in Norden- Norddeich in Form von Straßenleuchten, Boden-LEDs und LED-Stelen umgesetzt.
Die in den Boden eingelassenen Lichter begleiten Sie auf dem Weg der Kurparkrunde (Terrainkurweg NN1).

Die LED-Stelen, eigens für Norddeich angefertigt, zeigen den aktuellen Tidestand an.

Bei steigendem Pegel (FLUT) geht das Licht für einen kurzen Moment aus. Danach füllt sich die Stele stufenweise wieder mit blauem Licht, bis der aktuelle Tidestand sichtbar ist. Bei ablaufendem Wasser (EBBE) leert sich das blaue Licht aus der Säule, es geht stufenweise nach unten hin aus. Im nächsten Moment wird dann wieder der aktuelle Tidestand für Sie erkennbar.

Übrigens: bei Sturmflut erscheint der obere Teil der Säule rot!

Erfahren Sie hier mehr.

IMG_8098

 

 

 

 

Kurverwaltung Norddeich
Für Rückfragen und Hilfe bei der Planung für Ihre Gruppenreise nach Norden-Norddeich, stehen wir Ihnen gerne unter 04931 986 284 oder per E-Mail unter gruppen@norddeich.de zur Verfügung

Kurverwaltung Norddeich
Erleben Sie das einzigartige UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer im Nordsee-Heilbad Norden-Norddeich.
>>>Klicken Sie auf das Bild um mehr zu entdecken<<<

Von Wind und Wetter geformt und mit Fisch und Freund auf Du und Du, zieht "Hinnerk, de Fiskerman" tagtäglich seine Kreise durch Norden-Norddeich.